Motorradreisen · geführte Motorradtouren · Motorradtransport


Motorradtour nach Norwegen

 

Motorradreise ins Land der Fjorde

Wir fahren von Oslo nach Bergen über die Südroute entlang der verträumten "Riviera des Nordens". Auf dem Rückweg bietet sich der Weg mitten durchs wilde Herz Norwegens an: über die "Abenteuerstraße".

Die "Abenteuerstraße" verspricht eine ereignis- und abwechslungsreiche Motorradreise. Egal, für welche Route man sich entscheidet: Immer führt der Weg durch grüne Täler, vorbei an mächtigen Bergen und tiefen Fjorden.

Die Gebiete an der "Abenteuerstraße" sind reich an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. In den ländlich geprägten Regionen lohnt ein Besuch der traditionellen Bauern- und Berghöfe sowie der charakteristischen Stabkirchen.



Motorradtour nach Schottland

Motorradtour in Schottland

Mit dem Motorrad durch Schottland

Schottland gilt als sauberes und relativ unberührtes Reiseland mit bildschönen Landschaften, einer langen und komplexen Geschichte, verbunden mit tausenden historischen Stätten und Sehenswürdigkeiten, darunter prähistorische Steinkreise, Megalithen und Grabkammern sowie verschiedene Relikte aus der Bronze-, Eisen- und Steinzeit. Darüber hinaus gibt es unglaublich viele historische Schlösser, Gebäude, Schlachtfelder, Ruinen und Museen. Nicht zuletzt die Highlands ziehen Schottlandbesucher immer magisch an.

Motorradtouren auf schottischen Straßen

Da in Schottland der Straßenbelag oft sehr rau ist, nutzen sich hier die Reifen wesentlich stärker ab als auf deutschen Straßen. Allerdings ist der Grip dadurch fantastisch - in Schottland müssen alle Straßenbauer Biker sein!

Für jeden Motorradfahrer ist in Schottland natürlich regenfeste Kleidung Pflicht. Da hier wirklich recht häufig Regenwetter herrscht, wird man mit Sicherheit auch mal richtig nass werden. Manche sagen, wenn du auf deinem Motorrad in Schottland nicht nass geworden bist, warst du gar nicht dort!

In Schottland sind die Nebenstrecken vielfach als so genannte "Single Track Roads" angelegt. Das sind einspurige Straßen, die alle paar hundert Meter eine Ausweichstelle haben, um entgegenkommende Fahrzeuge vorbeizulassen. Hier ist die Geschwindigkeit oft auf 40 mph (ca. 65 km/h) beschränkt. Es gehört zum guten Ton, dass man sich mit Handzeichen beim Gegenüber bedankt, wenn dieser zur Seite fährt, um dich durchzulassen.


Informationen zu diesen Reisen werden wir frühzeitig auf unserer Homepage veröffentlichen. Wenn wir dich direkt über Termine, Preise und die Tour informieren sollen, sende uns einfach eine kurze  • Mitteilung